Herzlich

Willkommen

Wir glauben, Erfahrungen zu machen, aber die Erfahrungen machen uns.                                                   (E. Ionesco)

Über uns

Alles begann mit einer Zeitungsannonce im Jahr 2006, die eher zufällig endeckt wurde, denn die Anschaffung eines neuen Rudelmitgliedes war zu diesem Zeitpunkt nicht geplant Trotzdem entschlossen wir uns zu einem Besuch bei der Züchterin. Diese Entschei- dung sollte unser Leben völlig verändern, denn acht Wochen später zog Andor von der Ochtruper Nachtigall bei uns ein. Bald darauf folgte Nummer 2, dann Nummer 3 und es war klar - wir waren bzw. sind vom "Doggenvirus" infiziert. 2008 besuchte ich dann ein Züchtergrund- seminar. Praktische Erfahrungen konnte ich im Zwinger "Deutsche Doggen von der Ochtruper Nachtigall" sammeln. Was sicher auch dazu führte dass ich mir die Entscheidung zur Zucht sehr reiflich überlegte und erst 2013 bzw. 2014, als alle Voraussetzungen optimal erfüllt waren den Zwingernamen "ad Fontes" national und international schützen ließ. Nach einem Wechsel des Vereins wurde dann am 30. April 2016 der Zwinger zur Zucht von der KyDD e.V. abgenommen und zugelassen.

Der Wolf macht das Rudel erst

komplett

Im Jahr 2012 trat dann Samael überrasch- end in unser Leben und unser Sohn war sofort bereit Ihn aufzunehmen. Mit seinem sanften Gemüt passte Er herrvorragend in unser Rudel und hat sich wie zu erwarten war rasch eingelebt. Egal wie hektisch es hier zugeht oder welche Aufregung auch herrscht - Er ist die Ruhe selbst. Ihn kann rein garnichts erschüttern. Zwei Jahre später zog unser Sohn aus und mit Ihm natürlich auch Samael. Schnell war klar dass es ohne Wolf nicht geht. Und so haben wir uns auf die Suche gemacht. Wir sind fündig geworden und im Frühjahr des folgenden Jahres zog Tarja (Tänzerin vom Welzerberg) hier ein. Und am 16.12.2016 wurde unser Zwinger durch den DWZRV e.V. abgenommen und zur Zucht zugelassen.
Ein neuer Stern von Annegret Kronenberg Du bist gegangen, für immer gegangen. Warum? Warum? Warum? Ein Traum ging für uns zu Ende, doch am Himmel leuchtete ein neuer Stern. .

Zum Schluß das Beste

Selbstverständlich dürfen unsere Französischen Bulldoggen nicht fehlen. Ihrem Charme kann man einfach nicht widerstehen. Sie sind die Lieblinge aller Kinder hier im Moor.

So und nun viel Spass; beim

Besuch unserer Hompage!

Deutsche Doggen & Irish Wolfhounds 
© Deutsche Doggen & Irish Wolfhounds ad Fontes
Kontakt                        Impressum
               Datenschutz